Menu

Ameisenhaufen

Desserts und Gebäck

Ameisenhaufen

Der Ameisenhaufen ist ein einfacher und schnell gemachter Kuchen der nicht gebacken werden muss. Diese Kalorienbombe sollte mit Freunden genossen werden.

Ameisenhaufen Zutaten

- 500g karamellisierte gezuckerte Kondensmilch (gekochte Milchmädchen) 

- 600g Butterkekse

- 100g Butter (weich) 

- Raspel Schokolade oder klein gehackte Nüsse

- Zwei Esslöffel Schmand

Ameisenhaufen Rezept

1. Als erstes die Butterkekse in einer Schüssel zu groben Stücken klein machen.

2. Im nächsten Schritt die Kondensmilch, Butter und Schmand in eine weitere Schüssel geben, danach mit einem Handmixer verrühren.

3. Die Soße über die Butterkekse gießen, dann alles miteinander vermischen.

4. Die vermischte Masse aus Soße und Butterkekse auf einem Teller anrichten und als Ameisenhaufen formen.

5. Zum Schluss Raspel Schokolade oder klein gehackte Nüsse großzügig über dem Ameisenhaufen verteilen.

6. Viel Spaß beim ausprobieren und Guten Appetit.

Video

Im unteren Video seht ihr das Ameisenhaufen Rezept praktisch umgesetzt, außerdem gelangst du auch unter dem folgenden Link Ameisenhaufen Video, ebenfalls auf das Video auf unserem YouTube Kanal. Hinterlasse einen Kommentar auf unserem YouTube Kanal, wenn dir das Rezept gefallen hat oder schreibe uns dort was wir besser machen können. Wir freuen uns über jedes Feedback, dass hilft uns, unser Angebot, für dich besser zu gestalten.

Habt ihr Lust auf weitere Gerichte?, dann klickt auf eine der folgenden Kategorien: Russische GerichteDesserts & Gebäck, Herzhafte GerichteSalateSuppen.