Menu

Biskuitrolle

Desserts und Gebäck

Biskuitrolle

Zwei leckere Rezepte für die Biskuitrolle, beispielsweise für den Kaffee am Nachmittag oder wenn sich kurzfristig Besuch ankündigt.

Zutaten

Für den Teig:

- 6 Eier

- 1 Packung Backpulver

- 240g Zucker

- 240g Mehl (Typ 405)

Für die Creme:

- 400ml Schlagsahne (gekühlt)

- 200g Schmand (24%)

- 2 Packungen Sahne Steif

- 2 Esslöffel Zucker

- Zitronen Aroma

- Erdbeeren Marmelade

- Butterkekse (klein gehackt)

Biskuitrolle Rezept

1. Für den Teig als erstes die sechs Eier und den Zucker, entweder mit der Küchenmaschine oder einem Mixer verrühren.

2. Das Backpulver langsam untermischen, danach das Mehl stückweise unterrühren.

3. Backpapier auf ein Backblech auslegen, dann die Teigmasse auf das Backblech geben.

4. Den Ofen auf 180° vorheizen, anschließend das Backblech bei 180° Ober-/Unterhitze für 20 Minuten in den Ofen schieben. Zum Schluss noch für 5 Minuten bei 200° Ober-/Unterhitze im Ofen lassen.

5. Solange der Teig für die Biskuitrolle im Ofen ist, bereiten wir die Creme vor. Die Schlagsahne, den Zucker, das Zitronenaroma und das Sahne Steif, mit der Küchenmaschine oder dem Mixer verrühren. Zum Schluss noch den Schmand langsam unterheben.

6. Nachdem der Teig für die Biskuitrolle zu Ende gebacken hat, ihn mit dem Backpapier nach oben auf ein großes Handtuch legen und das Backpapier abmachen.

7. Den Biskuit zunächst einmal zusammenrollen, ihr könnt das unterliegende Handtuch dafür benutzen, dadurch wird das zweite einrollen mit Creme einfacher. Die Biskuitrolle etwas abkühlen lassen.

8. Die Biskuitrolle großzügig mit der Creme bestreichen, danach einen Streifen Marmelade längs in der Mitte verteilen.

9. Die Biskuitrolle nun zusammenrollen, dann die Oberseite mit Creme bestreichen.

10. Als Dekoration die klein gehackten Butterkekse auf die Biskuitrolle verteilen, dann für 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Anschließend ist die Biskuitrolle bereit für den Verzehr.

Video

Im unteren Video seht ihr das Biskuitrollen Rezept praktisch umgesetzt, außerdem gelangst du auch unter dem folgenden Link Biskuitrolle Video, ebenfalls auf das Video auf unserem YouTube Kanal. Hinterlasse einen Kommentar auf unserem YouTube Kanal, wenn dir das Rezept gefallen hat oder schreibe uns dort was wir besser machen können. Wir freuen uns über jedes Feedback, dass hilft uns, unser Angebot, für dich besser zu gestalten.

Im zweiten Teil des Beitrages, habe ich ein älteres Rezept zur Biskuitrolle für euch, dass Ergebnis gelingt euch mit diesem Rezept genauso gut. Diese Variante ist einfacher gehalten, als das erste Rezept.

Zutaten

- Drei Eier

- Zwei EL Honig

- 150g Zucker

- 200g Mehl

- Ein TL Backpulver

- Marmelade je nach Geschmack

Biskuitrolle Rezept

1. Die Eier, zwei EL Honig, den Zucker, mit der Küchenmaschine oder dem Mixer verrühren.

2. Das Mehl und Backpulver unterrühren.

3. Backpapier auf ein Backblech auslegen, dann die Teigmasse auf das Backblech geben.

4. Das Backblech bei 180° Ober-/Unterhitze für sieben Minuten in den Ofen schieben.

5. Das Backpapier vom Biskuitboden lösen, danach Marmelade auf dem Biskuitboden verteilen.

6. Den Biskuitboden zusammenrollen, dann für 30 Minuten abkühlen lassen.

Video

Im unteren Video seht ihr das Biskuitrollen Rezept praktisch umgesetzt, außerdem gelangst du auch unter dem folgenden Link Biskuitrolle Video, ebenfalls auf das Video auf unserem YouTube Kanal. Hinterlasse einen Kommentar auf unserem YouTube Kanal, wenn dir das Rezept gefallen hat oder schreibe uns dort was wir besser machen können. Wir freuen uns über jedes Feedback, dass hilft uns, unser Angebot, für dich besser zu gestalten.

Habt ihr Lust auf weitere Gerichte?, dann klickt auf eine der folgenden Kategorien: Russische GerichteDesserts & Gebäck, Herzhafte GerichteSalateSuppen.