Menu

Himbeere Windbeutel Schichtdessert

Desserts und Gebäck

Himbeere Windbeutel Schichtdessert

In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du mit nur fünf Zutaten in nur fünf Minuten, einfach und schnell, ein Himbeere Windbeutel Schichtdessert selber machen kannst. Ideal, wenn du Nachmittags zum Kaffee Besuch erwartest oder der Ofen heute kalt bleiben soll. Dazu benötigst du Windbeutel, Quark, Frischkäse, Himbeeren und Milchmädchen. Gelingt sogar einem Anfänger, mein Sohn hat es auch hinbekommen.

Zutaten:

- 230g Windbeutel, daß ist ungefähr eine Packungsgröße aus dem Supermarkt

- 500g Speisequark, 40% Fett

- 200g Frischkäse, nehmt einen fettigeren, damit schmeckt es besser

- 300g Himbeeren (tiefgefroren) oder z.B. frische Erdbeeren im Sommer

- 400g Milchmädchen (gezuckerte Kondensmilch), die gibt es soweit in den meisten Lebensmittelgeschäften

Rezept: Himbeere Windbeutel Schichtdessert

1. Den Quark, das Milchmädchen und den Frischkäse in eine Schüssel geben und entweder mit einem Schneebesen oder einem Mixer zusammenmischen. Wer eine Küchenmaschine besitzt, kann sie natürlich sehr gut dafür benutzen und die drei Zutaten damit zusammenmischen.

2. Die Masse solange mischen bis sie eine cremige Konsistenz hat, etwa so wie Joghurt.

3. Die Windbeutel in eine größere Form geben, z.B. eine Glasschale. Ihr könnt die Windbeutel, entweder direkt gefroren in die Form geben oder vorher etwas auftauen lassen. Ich würde sie vorher auftauen lassen.

4. Auf die Windbeutel einfach die cremige Masse dazugeben und verteilen.

5. Zum Schluss die Himbeeren oben auf die cremige Masse legen und verteilen. Ihr könnt im Sommer auch frische Erdbeeren nehmen.

6. Die Glasschale für vier bis fünf Stunden in den Kühlschrank stellen und ruhen lassen. Danach könnt ihr den Himbeere Windbeutel Schichtdessert euren Gästen oder der Familie servieren.

7. Viel Spaß beim ausprobieren und guten Appetit.

Im unteren Video seht ihr das Rezept praktisch umgesetzt. Hinterlasse einen Kommentar auf unserem YouTube Kanal, wenn dir das Rezept gefallen hat oder schreibe uns dort was wir besser machen können. Wir freuen uns über jedes Feedback. Unter dem folgenden Link gelangst du zu dem Video auf unserem YouTube Kanal.